Protestkundgebung am 27.8. in Alt Tellin

Aufruf der Bürgerinitiative Rettet das Landleben am Tollensetal

Liebe Freundinnen und Freunde,

bei unserer letzten Montagsinspektion haben wir festgestellt, dass der Maschendrahtzaun nun schon fast das ganze Gelände umfasst. Außerdem werden auf dem Gelände offenbar Hundezwinger gebaut. Dies geschieht, obwohl meines Wissens (verfasst von Jörg Kröger, BI) die Sicherheitsleistung für einen möglicherweise erforderlichen Rückbau noch nicht erbracht ist. Auch versucht das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt (StALU) offenbar, über das neue Brandschutzgutachten „Gras wachsen zu lassen“.

Sorgen wir also gemeinsam dafür, dass dieser Skandal im Bewusstsein bleibt. Bitte helft mit, für unsere Protestkundgebung zu mobilisieren:

Bitte kommt am Samstag 27.8.2011 ab 12.30 Uhr und unterstützt unserenProtest.
Wir haben für euch viele informative Beiträge und ein kulturelles Rahmenprogramm organisiert. Zum Beispiel könnt ihr gleich zu Beginn die Bigband des Demminer Gymnasiums erleben und im weiteren Verlauf die Aktion „Perlen für die Säue“, mit der die Bürgerinitiative Hassleben unseren Protest unterstützen wird. Außerdem Romy Gärtner mit einem kleinen Musikprogramm. Sprechen wird u.a. Dr. Lutz Gerke von der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL)

Wer in seinem Umfeld unser Aufrufflugblatt verteilen kann und möchte: Ihr könnt es bei uns ab sofort kostenlos bestellen. Einfach Mail senden, Stückzahl angeben und Lieferadresse nicht vergessen. Wir liefern solange Vorrat und Kräfte reichen! Und bitte schnell bestellen, noch können wir die Auflage kostengünstig erhöhen.

Im größeren Umkreis können wir natürlich nicht selbst verteilen. Städte wie Rostock, Greifswald und Stralsund sollten aber auch erreicht werden. Bioläden, Veranstaltungsorte, Unis… Es gibt viele Möglichkeiten. Nutzen wir unser Netzwerk!


1 Antwort auf „Protestkundgebung am 27.8. in Alt Tellin“


  1. 1 Elisa Jungbluth 13. Oktober 2011 um 13:25 Uhr

    Hallo,
    finden die Protestaktionen gegen die Ferkelzuchtanlage weiterhin montags statt? Gern würden wir im Blitz darüber berichten. Wenn ja, wann und wo findet die Inspektion statt?
    MfG

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.