Bau genehmigt

23.11.2010, www.ndr.de

Jahrelang wurde über die geplante Sauen-Anlage in Alt Tellin im Kreis Demmin gestritten. Vor sechs Wochen erteilte das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt die Baugenehmigung. Die Prüfung hat rund zwei Jahre gedauert. Die Genehmigung gelte für den Neubau von drei Stallgebäuden sowie einer Biogasanlage und einem Güllelager. Mit einer Kapazität von rund 46.000 Schweinen wäre die geplante Anlage eine der größten ihrer Art in Europa.

Der BUND hat Widerspruch gegen die Genehmigung eingelegt. Das Genehmigungsverfahren war die letzten zwei Jahre von massiven Protesten begleitet worden.


1 Antwort auf „Bau genehmigt“


  1. 1 befreier 02. Januar 2011 um 11:12 Uhr

    ich weine
    ein krankes system genehmigt eine weitere perverse mordmaschine
    ich schäme mich der spezies mensch anzugehören
    zu viele idioten, tiermörder, kapitalisten, profitgeile
    der totale überwachungsstaat – bewege dich und du kommst in den knast
    ich werde mich trotzdem bewegen – für meine mitgeschöpfe
    denn ich habe gefühle: wut haß verzweiflung seelenschmerz angesichts des wahnsinns mensch
    und durch den kampf gegen dieses unerträglich unrecht
    wird es liebe solidarität freude optimismus frohsinn und
    hoffnung
    auf auf zum kampf für freiheit für mensch und tier

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.