Protestemailaktion

Die Daberkower Landhof AG könnte direkt den Bau von europas größter Hänchenmastanlage in Alt Tellin stoppen, indem sie ihre Absichtserklärung zum Geländeverkauf an den Schweinezuchtinvestor zurückzieht. Die Kontaktinformationen, einen Email/Briefvorschlag oder Postkartenvordrucke findest du hier.
Den Investor direkt anschreiben könnt ihr auf seiner Webseite: www.straathof.de.
Die Webseite der Partei Bündnis 90/Die Grünen in Mv bietet eine Vorlage für eine Protestemailaktion an, um Christa Maruschke, die Leiterin des Staatlichen Amtes für Umwelt und Natur Neubrandenburg und Matthias Lietz (CDU), den Vorsitzenden des Landwirtschaftsausschusses im Landtag Mecklenburg-Vorpommern aufzufordern, keine Genehmigung für die geplante Schweinezuchtanlage in Alt Tellin zu erteilen.

Anmerkung der BLOG-Redaktion:
Politiker*innen verteten eigene Interessen. Wir glauben deshalb, dass Emails an Politiker*innen alleine nicht ausreichen, um die Ferkelzuchtanlage in Alt Tellin zu verhindern.
Protestbriefe sind nur eine von vielen Aktionsformen – Straßentheater, Sabotage, Informationsstände, Flyerverteilen, Informationsveranstaltungen, öffentlichkeitswirksame Aktionen – sie alle tragen dazu bei, den Widerstand bunt und effektiv zu machen.
Und: Wer sich vegan ernährt, minimiert seinen Anteil an der Ausbeutung von Tieren, lebt ökologischer, fairer und gesünder.