Mobilisierung für die Aktionstage

Um mindestens die halbe Welt zu unseren Aktionstagen vom 8. bis 11. August in Alt Tellin zu bewegen, haben wir uns etwas zur Mobilisierung einfallen lassen.

Hier unsere Mini-Mobilisierungstour:

Sonntag, 2.August 2009, 18 Uhr: New Yorck, Bethanien, Berlin Kreuzberg
Dienstag, 4. August 2009, 20 Uhr im Klex in Greifswald
Donnerstag, 6. August in Demmin im Gebäude der AWO
(http://antifadm.blogsport.de/2009/07/29/aktionstage-in-alt-tellin/)

Und hier der *Offizielle Jingle zu den Aktionstagen*:

Die agressivere Version:
http://banause.maechtigen-durst.de/tierrecht/Jingle/animalliberation.mp3
Die liebe Version:
http://banause.maechtigen-durst.de/tierrecht/Jingle/freiheitfuerdieferkel.mp3

Ausserdem gibt es jetzt eine Infozeitung rund um Tierhaltung und die Ferkelzuchtanlage in Alt Tellin: http://banause.maechtigen-durst.de/tierrecht/Layout-Buntschuh.pdf


2 Antworten auf „Mobilisierung für die Aktionstage“


  1. 1 Motte 31. Juli 2009 um 1:47 Uhr

    Werbetrommel rühren! Mehr in Veggie-Foren mobilisieren…

    Solidarische Grüße aus Rostock

  2. 2 C.S. 31. Juli 2009 um 5:35 Uhr

    für ein fleischverbot:

    http://fleischverbot.info/petition

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.